navbar

World of Warcraft lässt sich nach dem Patch nicht starten


Wenn nach dem Patchvorgang das Spiel nicht mehr startet, gehen Sie bitte die unten angeführten Schritte durch. Möglicherweise erhalten Sie auch eine dieser Fehlermeldungen:

“The application has failed to start because its side-by-side configuration is incorrect. Please see the application event log for more detail.”

“This application has failed to start because configuration is incorrect. Reinstalling the application may fix this problem.”

Bringen Sie Ihr Microsoft Visual C++ 2005 Paket auf den neuesten Stand

  1. Laden Sie sich das neueste Update des Microsoft Visual C++ 2005 Pakets von der folgenden Seite herunter:
    www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=766a6af7-ec73-40ff-b072-9112…

  2. Sobald diese Seite geladen wurde, gehen Sie bitte in den Bereich Dateien in diesem Download
  3. Klicken Sie auf die Download-Option, die für Ihr Betriebssystem geeignet ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein 32 oder 64 Bit Betriebssystem verwenden, wählen Sie die 32 Bit Option aus (vcredist_x86.exe). Wenn Sie beim Ausführen der Datei einen Fehler erhalten, verwenden Sie stattdessen die andere Date (vcredist_X64.exe).Windows 32bit Benutzer (vcredist_X86.exe):

    Windows 64bit Benutzer (vcredist_X64.exe):

  4. Die Datei speichern und ausführen
  5. Wenn sich das folgende Fenster schließt, ist die Installation erfolgreich abgeschlossen

Nach dem Update des Microsoft Visual C++ 2005 Pakets überprüfen Sie bitte, ob nun das Spiel wieder startet. Falls dies immer noch nicht funktionieren sollte, bringen Sie bitte Ihr .net Framework auf den neuesten Stand:

Sollten bei der Installation Probleme auftreten, stellen Sie bitte sicher, daß Sie den Windows Installer 3.1 oder höher installiert haben:
www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=5A58B56F-60B6-4412-95B9-54D0…

Bringen Sie Ihr .net Framework auf den neuesten Stand

  1. Laden Sie sich das Microsoft .net Framework 3.5 von der folgenden Seite herunter:
    www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=333325fd-…
  2. Klicken Sie auf Download, um die Datei herunterzuladen
  3. Wenn der Download nicht startet, klicken Sie auf den Link Download starten
  4. Die Datei speichern und ausführen, um Ihr Microsoft .net Framework zu aktualisieren

Sobald Ihr .net Framework auf den neuesten Stand gebracht wurde, starten Sie Windows neu. Versuchen Sie dann erneut, das Spiel zu starten.

Wenn Sie Produkte von Norton verwenden, beachten Sie bitte folgendes

Wenn Sie nach der Installation der 2 oben angeführten Updates immer noch Probleme haben, World of Warcraft zu starten und auf Ihrem Rechner ein Norton-Produkt läuft, gehen Sie bitte die folgenden Schritte durch:

Wenn Sie Norton Security verwenden, müssten Sie eine ähnliche Fehlermeldung wie diese sehen:

“Windows cannot access the specified device, path, or file. You may not have the appropriate permissions to access the item”
“Windows kann auf ein bestimmtes Gerät, Pfad oder Datei nicht zugreifen. Möglicherweise haben Sie nicht die erforderlichen Benutzerrechte, um auf dieses Objekt zuzugreifen”

Bei solchen oder ähnlichen Fehlermeldungen haben Sie nicht länger die erforderlichen Benutzerrechte über die Datei WoW.exe. In dem folgenden Leitfaden auf der Microsoft Knowledgebase wird beschrieben, wie Sie die erforderlichen Benutzerrechte für den World of Warcraft Ordner (inklusive Inhalt) zurückerlangen können:
support.microsoft.com/kb/308421

Wenn Sie den Standard-Vorschlag für den Installationspfad übernommen haben, sollte sich World of Warcraft in einem der folgenden Verzeichnissen befinden:

  • C:\Programme\World of Warcraft
  • C:\Benutzer\Öffentlicher Ordner\Spiele\Blizzard Entertainment\World of Warcraft

Nachdem Sie die erforderlichen Benutzerrechte wieder im Spieleordner gesetzt haben, versuchen Sie bitte erneut, das Spiel zu starten. Wenn nach wie vor Probleme auftreten sollten, versuchen Sie bitte folgendes:

  1. Stellen Sie sicher, daß all Ihre Norton Produkte auf dem neuesten Stand sind:
    updatecenter.norton.com/
  2. Hinterlegen Sie erneut die erforderlichen Benutzerrechte auf dem World of Warcraft Ordner:
    support.microsoft.com/kb/308421
  3. Wenn Ihr Norton Produkt die Komponente ‘Norton Insight’ enthalten sollte, stellen Sie bitte sicher, daß WoW.exe als ‘vertrauenswürdige’ Datei (‘User Trusted’) deklariert wird:
    www.symantec.com/norton/products/tutorials/tutorials.jsp?pvid=nis2010&tuti…

Nachdem Sie WoW.exe als ‘vertrauensvoll’ deklariert haben, wird diese Datei von Norton als ‘sicher’ eingestuft. Dieser Status bleibt solange aufrecht, bis durch einen Patch oder durch ein bösartiges Programm (Viren, Trojaner) Änderungen an dieser Datei vorgenommen werden. Wenn immer Sie also World of Warcraft patchen ist es also erforderlich, daß WoW.exe aufs neue als ‘vertrauenswürdig’ deklariert wird.

Wenn Probleme bei der Neuvergabe der Benutzerrechte über den World of Warcraft Ordner auftreten sollten, deinstallieren Sie bitte das Spiel. Nach der Neuinstallation von World of Warcraft stellen Sie sicher, daß all Ihre Norton Produkte auf dem aktuellsten Stand sind, bevor Sie das Spiel starten.

Write a comment!


EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish
LiveZilla Live Help

Blizzard Support